FANDOM


Mäusejagd
Alter Ab ca. 3 Jahren
Mitspieler Mindestens 7 Spieler
Dauer Jede Runde dauert ca. 1-2 Minuten
Ort Draußen oder drinnen

Mäusejagd ist ein Fangspiel, dass sich gut für Kindergeburtstage oder für Kindergärten eignet.

Material Bearbeiten

Kein Material nötig.

Regeln/Ablauf Bearbeiten

Die Spieler bilden einen Kreis und fassen sich an den Händen. Ein Spieler ist die Maus, ein anderer die Katze. Die Maus stellt sich in den Kreis, die Katze bleibt außerhalb.

Die Katze ruft: Mäuschen, Mäuschen, komm heraus!
Dann antwortet die Maus: Nein, nein, nein, ich komm nicht raus!
Dann ist die Katze wieder dran: Dann fang ich dich in deinem Haus!

Jetzt versucht die Katze, die Maus zu fangen. Dazu muss sie die Kinderkette, die den Kreis bildet, versuchen zu durchbrechen. Die Kinder, die den Kreis bilden, helfen der Maus und versuchen, zu verhindern, dass die Katze in den Kreis eindringt. Die Maus hingegen wird überall durchgelassen.

Die Runde ist zuende, wenn es der Katze gelungen ist, die Maus zu fangen. Dann sind andere Kinder dran.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki